Aktuelles

Neues Werbeportal der Imagekampagne des Handwerks

Klappern gehört sprichwörtlich zum Handwerk. Mit professioneller Werbung auf sich und seine Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen, ist für viele Handwerksbetriebe gleichwohl eine Herausforderung.

weiterlesen

Gesellenprüfungen auch im Lockdown möglich

Die ab dem 16.12.2020 geltende Coronaschutzverordnung des Landes NRW ermöglicht auch bei den verschärften Regelungen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens die Durchführung von Gesellenprüfungen unter bestimmten Bedingungen.

weiterlesen

Mitgliederzeitschrift "Blickpunkt KH 2020"

Dieses Jahr war unbestreitbar anders. Ein kleines Virus hat es geschafft, uns zum - zumindest zeitweisen - Stillstand zu bringen, auf die Höflichkeit des Händeschüttelns zu verzichten und uns im Betrieb wie auch im Privaten umzuorganisieren.

weiterlesen

Zuhören, schlichten und Lösungen finden

Rechtsanwalt Robert Gehringhoff als Vorsitzender der Lehrlingsstreitausschüsse der Innungen verabschiedet

weiterlesen

Umsatzsteuer-Anpassung zum 1. Januar 2021

Aufgrund des zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes vom 19.06.2020 werden die Umsatzsteuersätze – nach der befristeten Umsatzsteuersenkung während des 2. Halbjahres 2020 – ab dem 1. Januar 2021 wieder auf 19 % (Regelsteuersatz) und 7 % (ermäßigter…

weiterlesen

Aktuelles zur NRW-Soforthilfe - Rückmeldeverfahren

Aufgrund der aktuellen Situation wird sich die Wiederaufnahme der Rückmeldungen zur NRW-Soforthilfe 2020 noch etwas verzögern, so eine aktuelle Meldung des Wirtschaftsministeriums NRW. Die Abrechnung soll demnach im Frühjahr 2021 erfolgen, für eine…

weiterlesen

Absage der Innungsversammlung der Friseur-Innung Warendorf

Aufgrund der aktuellen Corona - Infektionsentwicklung im Kreis Warendorf wird die für Mittwoch, 11. November 2020 geplante Innungsversammlung der Friseur-Innung Warendorf abgesagt.

weiterlesen

Neue Corona-Schutzverordnung ab 2. November

Die Corona-Schutzverordnung wurde aufgrund der steigenden Infektionszahlen aktualisiert. Umfangreiche Einschränkungen gelten nun ab dem 2. November. Die Innungsmitglieder wurden per Rundmail über die Details informiert. Fragen zur Umsetzung werden…

weiterlesen

Friseursalons dürfen geöffnet bleiben

Bund und Länder beschließen Verschärfung der Corona-Regeln. Die Friseursalons dürfen aber weiter geöffnet bleiben.

weiterlesen

Friseur-Handwerk im Kreis Warendorf sieht sich gewappnet

Die Entwicklung der Corona-Krankheitsfälle ist auch im Kreis Warendorf bedenklich und lässt bei Inhabern von Friseursalons kleine Sorgenfalten auf der Stirn entstehen. Zu lebendig ist noch die Erinnerung an den sechswöchigen Lockdown im Frühjahr, der…

weiterlesen